BeGes_icons_clean_Wahrenkorb-02BeGes_icons_clean_Wahrenkorb-02beges_P185beges_P185beges_P185
Buchstabe N symbolhaft umgesetzt

Essstörungen

Unser Sohn kann nicht mit Geld umgehen. Er kauft sich unglaublich viele Sachen, die er teilweise gar nicht braucht. Nun ist er bereits stark verschuldet und fragt uns immer wieder um Geld an. Wie können wir ihm aus seiner Sucht raushelfen?

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Sohn darauf ansprechen und ihm nicht einfach Geld geben. Nehmen Sie sich Zeit und laden Sie Ihn zu einem Gespräch ein. Sie können ihm Ihre Beobachtung schildern und vorschlagen, dass sie gemeinsam eine Fachstelle aufsuchen könnten und sich bei uns melden. Gerne vernetzen wir Sie mit der Schuldenberatung, um die finanzielle Seite zu klären. Wenn Ihr Sohn keine Beratung in Anspruch nehmen will, dürfen Sie sich auch als Angehörige für ein unverbindliches Informationsgespräch bei uns melden.

...

Mein Mann kauft im Internet ganz viele elektronische Gadgets, die ihn begeistern. Leider ist dieses «Hobby» so kostspielig, dass wir unser Ferienbudget streichen mussten. Wie kann ich mit seiner Kaufsucht umgehen?

Es ist sehr verständlich, dass die Situation Sie belastet. Sprechen Sie einmal in Ruhe mit Ihrem Mann über sein Kaufverhalten und versuchen Sie gemeinsam ein Familienbudget zu erstellen. Wenn Ihr Mann mehr Unterstützung braucht, kann er sich bei uns beraten lassen. Sie können sich gerne auch als Paar oder Sie für sich alleine für ein unverbindliches Informationsgespräch bei uns melden.

...